Kid Kopphausen live ab September

So sieht sie aus, die Tourankündigung für Kid Kopphausen „I“ (Bild zur Großansicht anklicken). Klassisch retro, man fühlt sich fast an Musikmagazine aus den 70ern erinnert oder den Vorspann eines James Bond Klassikers. Auch für die Promo-Fotos haben sich die Herren in Schale geschmissen und das Lieblings-Karo-Hemd, die schlabbrige Baggie-Pants oder alten Chucks gegen Anzug und Lederschuhe getauscht. Feiner Anblick. Das Quintett wird neben Nils Koppruch und Gisbert zu Knyphausen besetzt sein mit Marcus Schneider (Gitarre), Felix Weigt (Cello, Bass, Tasten) und Alex Jezdinsky (Schlagzeug).

Wer die Termine im September nicht wahrnehmen kann sei getröstet, Ende Oktober bis November 2012 werden weitere Konzerte hinzu kommen, unter anderem ein Auftritt beim diesjährigen Rolling Stone Weekender! Wer allerdings eines der Konzerte in den Metropolen sehen will, sollte sich schleunigst Karten sichern.

Soviel zum I. – Fortsetzung folgt?  (Ob man nach I auch II angedacht hat? Diese Frage werden viele neugierige Interviewer sicher demnächst stellen. Gefälligst.)

Übrigens: Seit kurzem gibt es auf facebook auch eine Kid Kopphausen-Seite, die uns auf dem Laufenden hält.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: