40 Minuten Kid Kopphausen im Interview

Das Label Trocadero veröffentlicht jüngst einen weiteren Appetithappen zum Premierenalbum der Band KID KOPPHAUSEN: „I“.
Gisbert zu Knyphausen und Nils Koppruch stehen ausführlich Rede und Antwort über die Entstehung der Zusammenarbeit, die Album-Produktion, über das Songschreiben und Inspirationen, die neue Band und den Kontext des Albums.
Vieles wird erklärt, einiges bleibt weiterhin rätselhaft.
Spannend, interessant und sehr unterhaltsam. Aber lassen wir die beiden selber erzählen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: